Navigation überspringen

Zur Suche

 

Wechseljahre - Ernährung für eine gute Hormonbalance

Noch frei Plätze 608 R/V

Datum: 08.03.2017

Uhrzeit: 18.00 -19.30 Uhr

1 x 2 U-Stunden

Dienstag

Die Wechseljahre möglichst leicht und unbeschwert zu erleben, ist für viele Frauen eine Herausforderung. Natürlicherweise geht die Hormonbildung ab der Lebensmitte zurück und es gilt ein neues Gleichgewicht zu finden. Erleichterung wurde früher von den oft verordneten synthetischen Hormonen erwartet.
Große Studien zeigten aber bedenkliche Ergebnisse mit kritischen Nebenwirkungen und lenken den Blick auf naturidentische Hormone und weitere Alternativen. Als Basis einer ausgeglichenen Hormonbalance hat die Ernährung eine besondere Bedeutung und wird nach der Einführung ins Hormonsystem der Schwerpunkt an diesem Abend sein. Hilfreiche Schüssler-Salze und weitere natürliche Maßnahmen und Mittel werden besprochen.


Anmeldung bei der VHS ist notwendig, Tel.-Nr. 02472/5656

Kursleiter/in: Else Schnakenberg

Kostenlos

Roetgen, Schule Kapelle, Hauptstr. 95

Anmelden

[zurück]