Navigation überspringen

Zur Suche

 

Verbraucherinsolvenzverfahren

-In Zusammenarbeit mit der Schuldner- und Insolvenzberatung des Caritasverbandes für die Region Eifel e.V.-
Heutzutage ist es für den Großteil der privaten Haushalte normal, langfristig Immobilien und Konsumgüter mit Krediten zu finanzieren. Dies ist solange kein Problem, wenn die dann fälligen Zahlungsverpflichtungen und die Ausgaben zur Sicherung des Lebensunterhaltes aus den laufenden Einnahmen bezahlt werden können. Ist dies nicht mehr gegeben, schlägt die Verschuldung in eine Überschuldung um. Die Veranstaltung dient dazu, immer wiederkehrende Fragen über Vollstreckung, Pfändung und Entschuldungsmöglichkeiten zu beantworten. Das Angebot richtet sich nicht nur an Betroffene, sondern auch an Personen, die sich für dieses Thema interessieren.
Anmeldung und Auskunft erteilt: Norbert Telöken, 02473/7511

Kurs A

Noch frei Plätze 110 S/V

Datum: 27.09.2017

Uhrzeit: 17.00 – 19.15 Uhr

1 x 3 U-Stunden

Mittwoch

Kursleiter/in: Norbert Telöken

Kostenlos

Simmerath, Caritaszentrum

Anmelden

[zurück]