Navigation überspringen

Zur Suche

 

Business English: Gesundheitswesen

Noch frei Plätze 318 M

Datum: 20.11.2017

5 x 6 U-Stunden

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag

Jeder Mensch hat ein Recht auf medizinische Versorgung – sei es im notärztlichen Rettungsdienst, in medizinischen Einrichtungen wie Arztpraxen, Kliniken, Krankenhäusern oder therapeutischen Zentren. Die Zahl der nicht-deutschsprechenden notärztlich, ärztlich oder therapeutisch zu versorgenden Menschen steigt stetig an. Wie können sprachliche Barrieren reduziert werden?
Englisch ist der Schlüssel – angefangen bei Reinigungspersonal, Empfangsmitarbeitern, gesundheitlich und pflegerisch versorgenden Teams bis hin zu den Medizinern.
Sie möchten vielleicht sogar einen Standardfragebogen erstellen oder Ihren Internetauftritt in modernem Englisch anbieten?
Fachspezifische, bedarfsorientierte Kommunikationstechniken und ein personalisiertes Business Coaching unter dem Aspekt „welche kulturellen Besonderheiten müssen berücksichtigt werden? Wie spreche ich mit nicht-deutschsprechenden Menschen im Gesundheitswesen?“ stehen im Mittelpunkt dieser in abgeschlossenen Modulen strukturierten Veranstaltungen.



Anmeldung bei der VHS ist notwendig, Tel.-Nr. 02472/5656

Kursleiter/in: Susanne E. Giegerich

Sonstiges
Auch als Bildungswoche möglich: 1 Woche lang, montags bis freitags. Dieses Angebot erfüllt die Voraussetzung, als Bildungsurlaub im Sinne des Arbeitnehmerweiterbildungsgesetzes (AWbG) anerkannt zu werden. Eine Umlage für eine Kursbegleitmappe ist ggf. gesondert zu zahlen.

Kosten: 60,00 €

Imgenbroich, HIMO, Am Handwerkerzentrum 1, B 23

Anmelden

[zurück]