Navigation überspringen

Zur Suche

 

Von Krakau nach Warschau

Noch frei Plätze 105 S/V

Datum: 19.09.2018

Uhrzeit: 19.30 - 21.00 Uhr

1 x 2 U-Stunden

Mittwoch

Krakau, die erste Hauptstadt Polens, ist dank der Fülle denkmalgeschützter Bauten ein historisches Kleinod und legt als solches Zeugnis ab von der Größe und Bedeutung des polnischen Königtums. Mit dem benachbarten Industrierevier um Kattowitz, der Gedenkstätte Auschwitz und dem Wall-fahrtsort Tschenstochau werden weitere bedeutende Zentren vorgestellt, ehe Warschau „ins Bild“ kommt. Gerade diese Stadt ist ein Symbol für den Aufbauwillen der Polen geworden, die ihre völlig zerstörte Hauptstadt in historischem Gewande rekonstruiert haben.




Anmeldung bei der VHS ist notwendig, Tel.-Nr. 02472/5656

Kursleiter/in: Hans Helmut Wiskirchen

Kostenlos

Simmerath, Itertalklinik Seniorenzentrum, Rathausplatz 3 – 13

Anmelden

[zurück]