Navigation überspringen

Zur Suche

 

Denkste! - Rechtsirrtümer im Verbraucheralltag

Noch frei Plätze 115 M/V

Datum: 09.10.2018

Uhrzeit: 17:00 -18:30 Uhr

1 x 2 U-Stunden

Dienstag

-In Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale NRW -

Händler müssen gekaufte Waren zurücknehmen, online gekaufte Artikel können immer zurückgeschickt werden, Zahlungen mit Karte lassen sich rückgängig machen - mit solchen Einwänden bei Kaufproblemen werden Anbieter konfrontiert. Was auf den ersten Blick als gutes Recht der Kun-den erscheint, erweist sich beim genauen Hinsehen jedoch oftmals als ein weit verbreiteter Irrglaube. Doch was ist nun richtig? Wir wollen Ihnen einen Überblick über Ihre Rechte im Verbraucheralltag geben, denn wer seine Rechte kennt, der kann sie auch sicher anwenden und Ärger vermeiden, etwa beim Umtausch und der Reklamation von Waren im Laden oder bei Rückbuchungen von Lastschriften. Gerade aktuelle Entwicklungen beim Online-Shopping und beim Bezahlen werden im Vortrag angesprochen


Anmeldung bei der VHS ist notwendig, Tel.-Nr. 02472/5656

Kursleiter/in: Claudia Schmitz

Kostenlos

Imgenbroich, HIMO, Am Handwerkerzentrum 1, Raum B21 (Lernraum)

Anmelden

[zurück]