Navigation überspringen

Zur Suche

 

Wetterphänomene – entdecken und verstehen

“ Optische Erscheinungen am Himmel“
Warum ist der Himmel (meist) blau? Und warum geht die Sonne rot unter?
Wie entsteht ein Regenbogen und was ist eine Fata Morgana?
In den beiden Vorträgen werden alltägliche, aber auch nicht alltägliche Leuchterscheinungen, Farben und Spiegelungen am Himmel verständlich erklärt.

Teil 2: Blauer Himmel – rote Sonne

Noch frei Plätze 124 S/V

Datum: 03.04.2019

Uhrzeit: 19.30 - 21.00 Uhr

1 x 2 U-Stunden

Mittwoch

Der zweite Teil des Vortrags befasst sich mit den Fragen
- Was verbirgt sich hinter dem Begriff „Farbtemperatur“?
- Warum ist der Himmel (meist) blau?
- Warum färbt sich an manchen Tagen die Sonne und der Himmel während der Dämmerung rot?
- Warum ist die Sonne am Horizont größer und nicht mehr kreisförmig?
Außerdem werden Ihnen bekannte und weniger bekannte Erscheinungen wie Spiegelungen, Verzerrungen bzw. Vergrößerungen von Objekten am Horizont vorgestellt, die auch in unseren Breiten durchaus öfter zu beobachten sind.
Der Vortrag schließt mit der komplexen Luftspiegelung „Fata Morgana“.

Anmeldung bei der VHS ist notwendig, Tel.-Nr. 02472/5656

Kursleiter/in: Jürgen Burster

Kostenlos

Simmerath, Itertalklinik – Seniorenzentrum, Rathausplatz 3 - 13

Anmelden

[zurück]