Navigation überspringen

Zur Suche

 

Unsere Emotionen - unsere Krankheiten

Noch frei Plätze 423 R/V

Datum: 24.05.2019

Uhrzeit: 18.30 – 20.00 Uhr

1 x 2 U-Stunden

Freitag

- Vortrag -
Emotionaler Stress kann der Auslöser für die verschiedensten Befindlichkeitsstörungen und Krankheiten aller Art sein bis hin zu schweren Erkrankungen wie z.B. Burnout, Migräne, Krebs, Autoimmunkrankhei-ten. Ist ein Mensch in seinem Gleichgewicht, so ist er fit und vital und fühlt sich
gut. Gerät er aus dem Gleichgewicht, so können diverse Körperfunktionen durcheinander geraten, wo-mit den unterschiedlichsten Krankheitserscheinungen Tür und Tor geöffnet ist.
Vorgestellt werden die 7 Hauptemotionen, wobei unterschieden wird zwischen den Emotionen, die einem Menschen Energie geben, auch Emotionen der Freude genannt, und denen, die Energie rauben, den Emotionen der Traurigkeit, die zu körperlichen und/oder seelisch-geistigen Krankheiten, Störungen und Beschwerden, zu Depression und Entmutigung bis hin zu Krankheiten wie z.B. einem
Burnout führen können.
Angesprochen wird die Beziehung der Emotionen zu den 7 Körpersystemen sowie die sogenannte "energetische Struktur", die jedes Individuum hat, und es werden Wege aufgezeigt, wie man mit diesen Emotionen umgehen kann.
In dem Vortrag werden mögliche Zusammenhänge zwischen körperlichen Beschwerden und der psychi-schen Konstitution eines Menschen dargestellt.
Erklärt wird die sogenannte "energetische Struktur", die einen Menschen mit vielerlei Stärken, jedoch auch mit - physischen wie psychischen - Schwachstellen ausstattet.
An ausgewählten Beispielen wird aufgezeigt, wie man sein eigenes Naturell - und auch das seiner Mit-menschen - besser erkennen und einschätzen und damit sich selber helfen und eventuellen Beschwerden vorbeugen kann.



Anmeldung bei der VHS ist notwendig, Tel.-Nr. 02472/5656

Kursleiter/in: Heidrun Müller-Braun

Kosten: 4,00 €

Roetgen, Vennhof, Faulenbruchstr. 1

Anmelden

[zurück]